Sie sind hier: Home » Ladinia » Dörfer Gadertal » Colfosco

Colfosco / Calfosch - Gadertal

Colfosco ist mit seinen 1645 Höhenmeter das höchstgelegene Dorf von Alta Badia

Colfosco ist mit seinen 1645 m Meereshöhe, das höchstgelegene Zentrum des Gadertales. Auf dem südlichen Hang des Naturparks Puez-Geisler gelegen, bewahrt Colfosco die typische Spur der bäuerlichen Tradition und gleichzeitig ist es im Stande seinen Gästen Infrastrukturen bester Qualität zu bieten, respektvoll gegenüber der wunderschönen Landschaft der Dolomiten.

Sei es im Winter als auch im Sommer kann man sich verschiedener Bergsportarten widmen, wie z.B. ski-touren, klettern, Wanderungen im Naturpark, Skifahren auf weltweit bekannten Pisten wie jene der Sellarunde oder gesunde und entspannende Wanderungen machen, und dabei die frische Luft der Berge genießen.

Eine sehr bekannte Eigenheit dieser Ortschaft ist die kleine gotische Kirche aus dem Jahre 1420, welche eines der klassischen Motive des Gadertals ist. Unter den Bergen die Kolfuschg umgeben gehören das imposante Gebirgsmassiv des Sellastockes, die Berg des Cir und Sassonghers.
Ein Erlebnispark und ein Tierpark sorgen für die Unterhaltung der Kleinen Gäste.

Für Ihren Aufenthalt Ladin empfehlt: