Sie sind hier: Home » Ladinia » Dörfer Gadertal » La Villa

La Villa / La Ila - Gadertal

La Villa in Alta Badia ist ein Treffpunkt für alle Skiliebhaber.

Seit 15 Jahren finden auf der Piste Gran Risa, Teil des Skigebietes Alta Badia, die bekannten Welt-cup Rennen statt. Im Sommer ist die Ortschaft von Wiesen und Bergen umworben, welche sie in einer idealen Landschaft für Wanderungen und Exkursionen, zu den vielen Hütten und Dolomitengipfeln, verwandelt.

Das Dörfchen gehört zur Gemeinde Abtei und liegt am Fuße des Gardenazza und des Piz La Ila, und ist sehr nahe am Naturpark Puez-Geisler. Mittels der Seilbahn "Gardenacia" kommt man zu den Pforten des Naturparks Puez-Geisler, von der anderen Seite des Zentrums hat man Zugang Naturpark Fanes-Senes-Prags. Das einmalige Panorama des Dorfes wird vom Sas dla Crusc (Kreuzkofel), vom Piz Conturines und vom Lavarella gestaltet. Sei es im Sommer als auch im Winter bietet La Villa ihren Gästen Dienste höchstem Niveaus um ihren Urlaub ständig Unterhaltsam und genießbar zu gestalten.

Trotz der Tourismusmarke, spürt man in La Villa noch den Hauch der alten ladinischen Tradition, durch Infrastrukturen, Sitten und Gebräuchen und natürlich durch die Küche, welche an dieser vielfältigen Kultur erinnert.

Es ist ein idealer Platz für Familienurlaube, welcher für Sie Skianlagen- und schulen auf höchster Ebene, einen wichtigen Sportplatz mit Fußball-, Tennis-, Beach Volley-plätze und einen Hallenschwimmbad in der Ortsmitte bietet.

Wir raten ihnen einen Besuch dem gotischen Schloss "Ciastel Colz"zu gestatten, welcher in der ladinischen Sprache als "La Gran Ciasa" bekannt ist. Das Schloss wurde als Adelssitz um 1500 von Hans Rubatscher gebaut.

Für Ihren Aufenthalt Ladin empfehlt: